Wie viele Eier sollten Sportler und Diätetiker essen?

Wir alle wissen oder glauben zumindest zu wissen, wie nützlich das Ei im Allgemeinen ist, obwohl der Name des Eies von Zeit zu Zeit böse geworden ist.

Immerhin handelt es sich um ein Lebensmittel, das das Immunsystem und das Gedächtnis stärkt, das sowohl köstlich als auch eine der wirtschaftlichsten Proteinquellen ist und als der leuchtende Name von Diäten mit seiner Fülle gilt.

Jetzt kommen wir zu einem Teil der Arbeit, den wir kennen müssen. Vielleicht haben Sie bis heute nicht darüber nachgedacht, aber ... Wie viele Eier sollten wir in einer Woche essen, um wirklich vom Ei zu profitieren?

Wir sagen immer, dass weniger die Entscheidung ist, das meiste der Schaden ... Glaubst du das wirklich?

Lass uns zusammen lernen.

Denken Sie daran, wie viele Eier verbrauchen Sie durchschnittlich pro Woche? Vergessen Sie nicht, uns als Kommentar zu schreiben.

Die grundlegendste Regel ist, ohne Übertreibung zu essen: Wie viele Eier pro Woche sind wirklich vorteilhaft?

Einerseits ist die Antwort auf diese Frage neben den Vorteilen tatsächlich viel wichtiger als wir denken. Aber natürlich: "Jeder sollte insgesamt 7 Eier pro Woche essen." Erwarten Sie nicht, eine Nummer wie zu hören. Denn wie Sie wissen, jeder Körper, Lebensstil, Alter, Gewicht usw. Die Funktionen sind nicht die gleichen. Der erste Punkt, den wir wissen müssen, ist daher, dass alle zu erwähnenden Beträge Durchschnittswerte sind.

Kommen wir nun dazu, wie und wie viel ein Ei laut Experten auf diesem Gebiet gegessen werden sollte.

Der weltbekannte Name Keri Gans, Ernährungsberaterin und Yogalehrerin, fasst die Situation kurz wie folgt zusammen: "2 Eier pro Tag sind für den Durchschnittsmenschen ganz normal."

Es ist jedoch nicht selbstverständlich, ein wichtiges Thema zu erwähnen: „Eine Person sollte auf jeden Fall das Ernährungsprogramm oder die Diätliste überprüfen, die sie anwendet, und feststellen, wo sie gesättigte Fette erhält. Zwei Eier pro Tag sind ziemlich gesund, aber wenn Sie die Rühreier essen und Käse darauf legen, erhöhen Sie tatsächlich Ihre Aufnahme von gesättigten Fettsäuren und Kalorien. "

Was ist mit Cholesterin: Erhöht Ei das Cholesterin?

Wie Sie wissen, sind Eier für das darin enthaltene Cholesterin berüchtigt. Es wird gesagt, dass ein großes Ei 186 Milligramm Cholesterin enthält, was für einen normalen, gesunden Menschen nicht empfohlen wird, mehr als 300 Milligramm Cholesterin pro Tag zu konsumieren. Aus diesem Grund sagten Experten, dass diese schwerwiegenden Mengen an Cholesterin, die tagsüber aus Lebensmitteln, einschließlich Eiern, entnommen werden, die Arterien verstopfen und schwerwiegende Probleme bis hin zu einem Herzinfarkt verursachen könnten. Das Ei hat auch einen schlechten Ruf.

Einige der folgenden Studien zeigten jedoch, dass diese negativen Situationen durch gesättigte Fette verursacht wurden und Cholesterin aus Lebensmitteln wie Eiern eigentlich kein großer Grund war. Wie Sie wissen, wurde auch der Name des Eies wieder gelöscht.

Es kommt heraus, aber wenn es vorbei ist, natürlich nicht. Laut vielen internationalen Gesundheitseinrichtungen sollte die Menge an gesättigten Fettsäuren, die eine Person tagsüber erhält, nicht mehr als 6% der Kalorien betragen, die sie tagsüber erhält. Wenn Sie also 2000 Kalorien pro Tag, 120 Kalorien oder in Gramm essen, sollten 13 Gramm aus gesättigten Fettsäuren stammen, nicht mehr.

Wenn wir den Eierkonsum durchgehen, entspricht dies der folgenden Berechnung: Die Rohform eines großen Eies enthält etwa 1,6 Gramm gesättigtes Fett. Obwohl dies ein wenig zu sein scheint, können wir die maximale Menge an gesättigten Fettsäuren, die wir tagsüber verbrauchen können, auch beim Frühstück nur erreichen, wenn es um Kochtechniken (wie das Kochen mit Öl in einer Pfanne) und Zusätze wie Käse, Oliven geht und Wurst mit diesem Ei gegessen.

Können wir nicht einfach das Weiß essen: Ist Eiweiß gesünder als ein ganzes Ei?

Bevor Sie lernen, wie viele Eier pro Woche gesund und nützlich sein können, müssen Sie lernen, wie man nur das Eiweiß isst. Denken Sie, dass der Verzehr von Eiweiß, der im Allgemeinen von Sportlern und Eiweißdiäten bevorzugt wird, gesünder ist als das Essen eines ganzen Eies?

Eigentlich nicht ganz. Denn wenn Sie nur Eiweiß essen, anstatt Eier zusammen mit Eigelb und Weiß zu essen, werden Sie große Verluste an Nährwerten erleiden.

Die Ernährungswissenschaftlerin Keri Gans erklärt kurz: „Das Eigelb enthält einige Nährwerte, die Sie nicht in Ihrem Kopf finden können. Wenn Sie beispielsweise nicht alle fettlöslichen Vitamine in Eigelb konsumieren, dh wenn Sie das Eigelb nicht konsumieren, reduzieren Sie den Konsum von gesättigten Fettsäuren, aber der Nährwert wird erheblich reduziert. "

Kommen wir zum Schluss: Können wir jeden Tag Eier essen, wie viele Eier brauchen wir pro Woche?

Jetzt, da wir alles von den Auswirkungen des Eies auf den Cholesterinspiegel bis zum Unterschied zwischen Weiß und Eigelb gelernt haben, ist es Zeit, zu dem Schluss zu kommen. Vielen Ernährungswissenschaftlern, Diätassistenten und Ärzten, einschließlich Gans, zufolge ist es nicht richtig, das tägliche Ernährungsprogramm einheitlich zu gestalten. Anstatt jeden Tag das gleiche Essen zu sich zu nehmen, ist es eine der gesündesten Optionen, mindestens alle drei Tage zu planen, was wir essen. Denn wenn wir auf diese Weise essen, können wir ein Gleichgewicht zwischen Vitaminen, Mineralien und anderen Nährstoffen herstellen, die in unseren Körper gelangen.

Für diejenigen, die jeden Tag Eier konsumieren möchten, ist Gans Vorschlag jedoch ganz klar: "Die Menge an Eiern, die Sie pro Tag essen müssen, hängt ganz vom Rest Ihrer Ernährung ab. Ein großes Ei hat ungefähr 80 Kalorien, 5 Gramm Fett und 6 Gramm Eiweiß. Es ist keine gute Idee, jeden Tag ein 5-Ei-Käse-Omelett zum Frühstück zu sich zu nehmen, wenn Sie den Rest Eiweiß und Fett haben. “Aber wenn Sie nicht sicher sind, wo Sie Ihren Eiweißbedarf haben sollen, Es gibt nichts Besseres als ein paar Eier, die Sie schlüpfen können, bevor Sie das Haus verlassen. "

Kurz zusammengefasst in 1 Tag:

Ein durchschnittlicher gesunder Mensch: 1 bis 4,

Ein Bodybuilder, der Sport treibt: 1 bis 5 (In einigen Fällen kann es unter ärztlicher Aufsicht zu einem viel höheren Eierkonsum pro Tag kommen.)

Jemand, der Übergewicht verlieren möchte: Es kann 1 bis 3 Eier verbrauchen.

Wie wir jedoch von Anfang an erklärt haben, sollten diese Zahlen unter Berücksichtigung aller anderen Lebensmittel, die Menschen tagsüber essen, bewertet und individuell bestimmt werden. In diesem Zusammenhang ist auch wichtig, wie das Ei gekocht wird. Eier, die mit viel Öl gekocht und mit Lebensmitteln wie Wurst und Käse verzehrt werden, werden nicht empfohlen.

Das Fazit ist, dass Sie, wenn Sie keine allergische Reaktion auf Eier haben, beruhigt Eier essen können, ohne sich um Cholesterin sorgen zu müssen, unabhängig davon, ob ich zunehmen oder abnehmen werde.

Habe ein langes und gesundes Leben.

kürzliche Posts