So beseitigen Sie den Geruch von Kühlschränken, praktische Informationen

Der Kühlschrank, in dem unsere Lebensmittel sicher aufbewahrt werden, kann zu einem unserer größten Probleme werden. Der Grund ist der scharfe und üble Geruch, der von Zeit zu Zeit beim Öffnen des Deckels auftritt. Es gibt auch diesen Geruch, der mit all dem Essen aufnimmt, das man in den Kühlschrank wirft und ein neues mitbringt.

Dies ist jedoch nicht erforderlich. Ob es sich um einen Stromausfall, vergessene Töpfe / Töpfe mit offenem Deckel, verlegte Lebensmittel oder vergessenes verdorbenes Gemüse und Obst handelt, es gibt so praktische Informationen und so gute Methoden, dass Sie die schlechten Gerüche, die Ihren Kühlschrank für immer durchdringen, loswerden.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie mit diesen praktischen Informationen fortfahren, sollten Sie zunächst Ihren Kühlschrank reinigen. "Wie reinige ich den Kühlschrank richtig?" In unserem Inhalt finden Sie die Antwort auf die Frage.

Apfelessig mit Wasser mischen und in den Kühlschrank stellen

Livestrong

Mit seiner antiseptischen Wirkung reinigt Apfelessig Bakterien und entfernt Gerüche.

Wenn Sie den Essiggeruch nicht mögen, geben Sie Backpulver in eine Schüssel und stellen Sie es in den Kühlschrank.

Ich lasse mich nicht nieder

Und bewahren Sie es in Ihrem Kühlschrank auf, bis der Geruch verschwunden ist. Wenn Sie tägliche Gerüche vermeiden möchten, können Sie Backpulver jederzeit in einem Behälter in Ihrem Kühlschrank aufbewahren.

Geben Sie eine kleine Menge Milch in ein Teeglas oder einen kleinen Behälter und bewahren Sie sie unbedeckt im Kühlschrank auf.

mein Club

Milch hat die Fähigkeit, schlechte Gerüche anzuziehen und einzudämmen.

Einen Esslöffel Teepulpe in den Kühlschrank stellen

Das Leben ist einfach

Das am Vortag verlassene Teegebräu wird für Sie nützlich sein. Wenn Sie eine Zitronenscheibe darauf legen, kann der Effekt sogar noch größer sein.

Stellen Sie den türkischen Kaffee mit Reiskörnern in Ihre Kühlschrankregale.

Küchendekoration

Mischen Sie einfach einen Löffel Reis in den türkischen Kaffee, den Sie in eine kleine Schüssel geben. Lassen Sie diese Mischung über Nacht in Ihrem Schrank. Am Morgen sind Sie geruchsfrei.

Neben türkischem Kaffee fangen Kaffeebohnen auch den schlechten Geruch ein.

flickr

Anstelle von türkischem Kaffee können Sie auch Kaffeebohnen im Schrank lassen und diese Bohnen den schlechten Geruch absorbieren und einfangen lassen.

Gießen Sie Vanille auf einen Wattebausch und lassen Sie ihn auf eine Seite des Schranks fallen.

meine gute Gesundheit

Sie können diese Baumwolle auch in ein Glas Wasser legen und in Ihren Kühlschrank stellen. Mit dieser Methode werden Sie nicht nur schlechte Gerüche beseitigen, sondern auch feststellen, dass das Innere des Kühlschranks nach Vanille riecht.

Stellen Sie eine offene Schüssel Haferflocken in den Kühlschrank

Appforhealth

Hafer absorbiert sehr gut Gerüche. Haferflocken, die Sie einen Tag lang im Kühlschrank aufbewahren, hinterlassen keinen schlechten Geruch.

Zerknittern Sie ein Bündel Zeitungspapier und lassen Sie es am Rand Ihres Schranks liegen, auch wenn es allein nicht ausreicht

lilblueboolilblueboo

Denn Zeitungspapier hat auch die Fähigkeit, schlechte Gerüche aufzunehmen.

Legen Sie Holzkohle als ungewöhnliche, aber hochwirksame Methode in Ihren Kühlschrank.

presmangalkomuru

Legen Sie die Holzkohle in eine Schüssel oder legen Sie sie in einen Beutel, den Sie eingestanzt haben, oder legen Sie sie auf einem Papiertuch in Ihren Kühlschrank. Stellen Sie jedoch sicher, dass der Schrank vollständig leer und trocken ist.

Schneiden Sie die Zitrone und kühlen Sie die Scheiben in einem Teller.

Rezeptejust4u

Sie müssen die Slices jedoch häufig aktualisieren. Lassen Sie uns dies zum Schluss bemerken.

k├╝rzliche Posts