Schnelle Lösung: 3-Tage-Schockdiätliste

Wenn der Frühling kommt und der Sommer näher rückt, insbesondere wenn ein Kleid eingegeben werden muss oder ein Ereignis, das bald stattfinden wird, wie Abschlussfeier oder Hochzeit, wird es fast unmöglich, nicht in den Wunsch zu geraten, schnell Gewicht zu verlieren.

An diesem Punkt kommen Schockdiäten ins Spiel. Abgesehen von der Eidiät, Palmendiät, Kartoffeldiät, Joghurtdiät, Schockdiäten, die sich voneinander unterscheiden, aber alle versprechen, in kurzer Zeit viel Gewicht zu verlieren, gibt es auch Schockdiätlisten für diejenigen, die nicht wollen Konzentrieren Sie sich auf ein einziges Lebensmittel.

Kurz gesagt: "Ich kann keine Eier essen." Diejenigen, die sagten: "Ich kann nicht 3 Mahlzeiten pro Tag mit dem gleichen Essen essen." Nehmen wir diejenigen, die das glauben, und zeigen wir ihnen, dass es möglich ist, das Menü mit einer Beispielliste für Schockdiäten zu diversifizieren.

Dann lassen Sie uns herausfinden, was eine Schockdiät ist, was es ist, wie eine Schockdiät mit einer Beispielliste von Schockdiäten durchgeführt wird, ob es eine Nebenwirkung oder einen Schaden gibt.

Was ist die Schockdiät?

Schockdiät ist eigentlich ein allgemeiner Name für Diäten, die darauf abzielen, schnell Gewicht zu verlieren. Mit anderen Worten, es gibt keine einzige Schockdiät, es gibt viele verschiedene Schockdiätlisten. Einige davon sind, wie oben erwähnt, Diäten, die als Joghurtdiät, Eidiät, bezeichnet werden und bei denen ein einzelner Nährstoff in den Vordergrund tritt und für einen bestimmten Zeitraum eine einheitliche Diät bewirkt. Natürlich gibt es verschiedene Schockdiäten für diejenigen, die nicht auf diese Weise gefüttert werden möchten.

Obwohl diese Schockdiäten, die eine größere Vielfalt an Nährstoffen enthalten, im Allgemeinen mehr bevorzugt werden, haben alle Schockdiäten ein gemeinsames Ziel: das meiste Gewicht in kürzester Zeit zu verlieren. Zu genau diesem Zweck haben fast alle Schockdiäten ein sehr kalorienarmes Ernährungsprogramm von 500 bis 1000 Kalorien. Auf diese Weise sind die während des Tages verbrauchten Kalorien immer höher als die aufgenommenen Kalorien und die Gewichtsverlustrate steigt.

Schließlich ist es von großer Bedeutung, dass diese Schockdiäten, die als "Diät, die 9 Kilo in 7 Tagen verliert", "Diät, die 5 Kilo in 3 Tagen verliert" bekannt sind, von großer Bedeutung sind und niemals für eine lange Zeit angewendet werden und unter der Aufsicht eines Spezialisten angewendet zu werden, ist nicht selbstverständlich und eine Beispiel-Schockdiät-Liste Wir nehmen sofort diejenigen, die es sehen wollen, nach unten.

Wie man eine Schockdiät macht: Liste der Schockdiäten, die in 3 Tagen 3 Kilo abgenommen haben

Es ist am besten, viele Diäten vorzubereiten, die darauf abzielen, schnell Gewicht zu verlieren, je nach Alter, Gewicht, Geschlecht, täglichen Aktivitäten der Person, Nahrungsmitteln mit Allergien und Unverträglichkeiten und vielen anderen Variablen, aber wenn Sie eine Beispielliste für eine Schockdiät sehen möchten , die folgenden 3 Sie können einen Blick auf die Liste der Schockdiäten werfen, die 3 Kilo pro Tag verloren haben.

1 Tag

Morgen: 1 Scheibe Vollkornbrot, 1 gekochtes Ei, 1 Glas ungesüßten Tee

Mittag: 1 Portion fettarmes oder fettfreies Gemüsemehl, 1 Schüssel Joghurt

Abend: 1 Schüssel Gemüsesuppe (ohne Sahne), 1 große Schüssel Salat mit viel Gemüse (Salatdressings mit Zutaten, die viel Öl enthalten, sollten nicht verwendet werden)

2 Tage

Morgen: 1 Scheibe Vollkornbrot, 2 Scheiben Feta-Käse, 1 Glas ungesüßter Tee

Mittag: 100 Gramm rotes Fleisch, 1 große Schüssel grüner Salat

Abend: 1 Portion gekochtes Gemüse

3 Tage

Morgen: 1 Glas fettarme Milch, 1 gekochtes Ei, 1 Glas ungesüßter Tee

Mittag: 1 Schüssel Gemüsesuppe, 1 große Schüssel grüner Salat

Abend: 200 Gramm gegrillter Fisch, 1 große Schüssel grüner Salat

Darüber hinaus können Sie während der dreitägigen Diät viel Buttermilch und Kräutertee zu Snacks trinken. Wenn Sie hungrig genug sind, um sich in einer schwierigen Situation zu befinden, können Sie nur sehr wenig unverarbeitete Walnusskerne essen, wie z Haselnüsse und Mandeln. Auch hier sollten Sie nie versäumen, tagsüber während der Diät viel Wasser zu trinken.

Bei der Schockdiät sind einige Dinge zu beachten: die Schäden der Schockdiät

Wir haben gelernt, was die Schockdiät ist, und haben die Beispielliste der Schockdiät zusammen gesehen. Hier ist einer der wichtigsten Punkte, die Sie vor der Implementierung von Schockdiäten wissen müssen: Die Nachteile einer Schockdiät.

  • Erstens kann eine Schockdiät einen schweren Nährstoffmangel im Körper verursachen, wenn sie über einen längeren Zeitraum durchgeführt wird. Es wird nicht empfohlen, diese kalorienarmen und sehr strengen Diäten länger als 1 Woche einzuhalten.
  • Obwohl schockierende Diäten dazu führen können, dass Sie in kurzer Zeit viel Gewicht verlieren, kann sich die Gewichtszunahme auch beschleunigen, wenn Sie zu einer normalen Diät zurückkehren.
  • Es wird nicht empfohlen für Personen mit chronischen und schwerwiegenden Krankheiten wie Herz oder Diabetes, Personen mit empfindlichen Körpern, Personen mit allergischen Reaktionen und Frauen, die schwanger sind und stillen, da sie schwerwiegende Probleme verursachen können.
  • Darüber hinaus können Schockdiäten dazu führen, dass Sie sowohl geistige als auch körperliche Veränderungen erleben. Sie können sich die ganze Zeit müde, träge, nervös oder gestresst fühlen, da Sie in diesen Zeiträumen weniger Kalorien verbrauchen.
  • Lassen Sie sich abschließend noch einmal warnen, bevor Sie sich für ein strenges Ernährungsprogramm einschließlich einer Schockdiät entscheiden. Sie sollten auf jeden Fall einen Ernährungsberater oder Ernährungsberater um Hilfe bitten, die genaueste Diätliste für sich selbst erstellen, Ihren Arzt konsultieren und entsprechend handeln seine Empfehlungen.

    kürzliche Posts