Thrakische Gerichte: 15 lokale Gerichte aus der thrakischen Küche

Müge Batmaz, der kurz vor der Ernennung zum thrakischen Kulturministerium steht, erzählt uns, dass Thrakien ein Thraker ist, der vorbeikommt.

Es gibt viele Antworten auf die Frage, was man in Thrakien essen soll. Obwohl ich in Tekirdağ geboren und aufgewachsen bin, stoßen Sie vielleicht auf Dutzende von Geschmacksrichtungen, von denen ich noch nicht einmal gehört habe, aber es gibt Geschmacksrichtungen, die Sie nicht ohne Verkostung auf einem kleinen Wochenendtrip oder auf Ihrem Weg zurückkehren sollten.

Bei einigen fühlen Sie sich wie zu Hause, bei anderen lernen Sie eine ganz neue Welt kennen. Wenn Sie Momente voller Aufregung haben und Ihren Magen mit Geschmack füllen möchten, sagen Sie nicht, dass ich ohne thrakisches Essen gegessen habe.

Denken Sie deshalb an die 15 Geschmacksrichtungen, die Trakya Thrace jetzt ausmachen. Weil sie kommen!

Geschmack größer als Größe: Tekirdağ Fleischbällchen

Es wird vermutet, dass „Tekirdağ Meatball“ Anfang der 1920er Jahre von Einwanderern aus Thessaloniki in die Region gebracht wurde. Das wichtigste Merkmal, das es von anderen Fleischbällchenarten unterscheidet, sind die Rindfleischrippen und der Grieß, die bei seiner Herstellung verwendet werden. Nach dem Kochen ist seine Länge fast halb verkürzt. Entgegen der landläufigen Meinung enthält es keine Gewürze, wird aber in jedem Restaurant, das Sie besuchen, mit scharfer Pfeffersauce serviert. Sie können seinem Geschmack mit Blarney und viel prickelnder Buttermilch Geschmack verleihen.

Ein lokales Dessert: Hayrabolu Dessert

Wenn Sie nach dem Verzehr von Tekirdağ-Fleischbällchen auf eine Dessertoption warten, ist es unvermeidlich, dass es sich um ein Hayrabolu-Dessert aus Grieß und Käse mit viel Sorbet handelt. Obwohl dieses Dessert dem bekannteren Dessert Kemalpaşa ähnelt, ist es größer und unterscheidet sich von ähnlichen Desserts dadurch, dass es Käse enthält.

Darüber hinaus proprietär: Linienfleisch

Das wichtigste Merkmal, das das 2011 im Stadtteil Keşan von Edirne registrierte geschnittene Fleisch von anderen Fleischsorten unterscheidet, ist, dass es aus Milchlämmern gewonnen wird, die nur mit den in der Natur in der Region Südthrakien vorkommenden Lebensmitteln gefüttert werden. Außerdem werden während der Zubereitung keine Zusatzstoffe (wie Gewürze) zugesetzt. Die Portionen werden in Portionen unterteilt und das Fleisch wird in Eichenholzkohlegrill durch mehrmaliges Drehen gekocht, bis sich seine Farbe von rot nach dunkelbraun ändert. Während des Kochens sollten die Fette im Fleisch in den Manga tropfen, damit es die Konsistenz des Fleisches erhält.

Darüber hinaus bietet der Salat- und Wasserbüffeljoghurt, den Sie neben dem Linienfleisch essen, einen Geschmack, der den Gaumen knacken kann.

Joghurt wie Joghurt: Büffeljoghurt

Wenn man von der Tatsache spricht, dass die fertige Linie gut zum Fleisch passt, ist es nicht möglich, sie mit Thrakien zu identifizieren. Wo immer Sie in Thrakien sind, wenn Sie Joghurt mit Fleisch überall dort haben möchten, wo Sie unterwegs essen, kann Büffeljoghurt verwendet werden, aber natürlich mit Ausnahme derjenigen, die aus Mischmilch hergestellt werden und deren Ruf in den letzten Jahren immer mehr zunimmt. An vielen Orten stellen Restaurantbesitzer selbst echten Büffeljoghurt her oder können Sie davon überzeugen, dass er aus reiner Büffelmilch besteht.

Ich hoffe, Sie können auf die echte stoßen.

Überall berühmt: Cheese Halva

Dieses für Çanakkale einzigartige Dessert wird auch mit dem bekannteren höşmerim verglichen, aber die Käsehalva beweist, dass es auch ein thrakischer Geschmack mit dem fettigen, ungesalzenen Schafskäse ist, in den es eingelegt wird. Es kann gebacken oder ungebacken verzehrt werden. Das Dessert, das zu einer thrakischen Legende geworden ist, ist überall in Thrakien das berühmte Dessert. Daher ist es möglich, je nach Art und Menge des darin enthaltenen Käses unterschiedliche Geschmacksrichtungen zu finden.

Mein Rat ist, es in seiner warmen Form mit einer Kugel Vanilleeis zu konsumieren.

Der Reichtum der Region: Fleischbällchen mit Cheddar

Die thrakische Küche ist am bekanntesten für viele Arten von Fleischbällchen. Manchmal ist es möglich, auch in einiger Entfernung von Dorf zu Dorf auf verschiedene Arten von Fleischbällchen zu stoßen. Eine davon sind Fleischbällchen mit Kashar-Käse, die Sie in den Regionen Kesan und Malkara finden. Die Cheddars werden mit den Fleischbällchen geknetet, ausgerollt, in Portionen geschnitten und auf dem Grill gekocht. Genau wie bei den Reihenfleischbällchen zeigt die dunkelbraune Farbe an, dass sie in voller Konsistenz gekocht wird.

Was fällt Ihnen nicht ein, wenn Sie mantı sagen: Chicken Sini Ravioli

Wenn es um Mantı geht, denkt jeder an den winzigen Kayseri Mantı mit Joghurt und Sauce, aber überhaupt nicht in Thrakien. Der bekannte Ravioliteig wird geöffnet und in quadratische Rahmen geschnitten, mit Reis oder Bulgur vermischtes Hühnerfleisch wird hinzugefügt und abgedeckt. Wenn das Tablett voll ist, wird es im Ofen gekocht und wenn es aus dem Ofen kommt, wird heiße Hühnerbrühe darüber gegossen. Sie können noch Joghurt bevorzugen? aber Buttermilch könnte eine bessere Idee sein.

Die köstlichste Form der Leber: Edirne Pfannenleber

Wenn Sie zufällig in Edirne sind und ohne Essen zurückkehren, ist die gebratene Leber von Edirne ein Geschmack, den Sie auf jeden Fall bereuen werden. Kurz gesagt, wenn Sie sich fragen, wie die Leber so wird und wie lecker sie ist: Die Haut der Leber, die täglich aus den fetten Kälbern gewonnen wird, die auf den fruchtbaren Weiden von Thrakien wachsen, wird geschält und dünn geschnitten Blatt und von den Venen und Nerven getrennt. Die Leber, die mehrmals gewaschen und von ihrem Blut getrennt wurde, wird zusammengedrückt und mit Backpulver geknetet und dann über Nacht im Kühlschrank aufbewahrt. Vor dem Braten werden die mit Mehl bedeckten Lebern in heißes Sonnenblumenöl geworfen. Nur im starken Feuer

Die Lebern werden eine Minute lang gebräunt und mit Salz bestreut.

Der unverzichtbare Teil der gebratenen Leber ist der dazu servierte getrocknete und gebratene grüne Pfeffer.

Auch wenn wir essen: Edirnes berühmte Mandelpaste

Auf dem Rückweg von Edirne ist dies zweifellos die Mandelpaste, die seit über 50 Jahren ein Synonym für Edirne ist, wenn Sie sich fragen, was Sie an diesen Orten kaufen und wieder zurückkehren sollen. In den Geschäften rund um die Selimiye-Moschee, die häufiger von Touristen besucht wird, können Sie Kisten mit diesem großartigen Geschmack kaufen.

Der Crêpe, den wir kennen: Cizleme

Wenn es um Thrakien geht, heißt Crêpe nicht Pfannkuchen, sondern Cizleme! Wenn Mehl, Milch, Ei, Salz, Hefe und Wasser gemischt werden, bis sie die Konsistenz von Boza erreichen und in einer Pfanne auf den Kopf gestellt werden, wird es kratzig wie ein Pfannkuchen, den wir kennen. Außerdem können Sie nach Ihren Wünschen süß oder salzig konsumieren.

Das leckerste von Thrakien: Käse

Da Sie in Bezug auf Milch und Milchprodukte am besten geeignet sind, ist es nicht möglich, aus Thrakien zurückzukehren, ohne den Käse zu probieren. Unterwegs können Sie viele große oder kleine Factory Outlet Stores besuchen. Wenn ich Käse sage, spreche ich natürlich nicht nur von einer Sorte. Trakya ist auch reich an Käsesorten: Feta-Käse, Quark, Ziegenkäse, Schafskäse, Cheddar-Käse, Abaza-Käse ...

Die unverzichtbare Aubergine: Manca

Es wäre schön, eine bekannte Vorspeise aus Thrakien zu erwähnen, die für ihr Raki und ihren Wein bekannt ist. Manca, die viele Leute als Köpoğlu Manca kennen? Es ist eine Vorspeise, die durch Mischen von gerösteten Auberginen, Paprika und Tomaten mit Knoblauch und Essig hergestellt wird. Es gibt verschiedene Gerüchte über seinen Namen: wie die Auberginen-Manca, die Priester-Manca, die Weinberg-Manca und die Köpoğlu-Manca, die ich erwähnt habe… Es kann also ausreichen, sie einfach Manca zu nennen, ohne sie zu verwirren.

Wer es weiß, weiß: Burma-Wurst aus Thrakien

Viele Unternehmen in İnecik an der Straße Tekirdağ Malkara, die mit ihrer jahrelangen Erfahrung den Geschmack erneut begrüßen, sind berühmt für ihre Burma-Wurst sowie für alle Fleischsorten. Fleisch von Ziegen und Ziegen wird in den Burma-Würstchen verwendet, die in der Region immer bekannter werden, und die Unterschiede in der Herstellungsmethode machen diese Würste einzigartig für İnecik.

Vom Semillon zum Priester: Şarköy Mürefte

Bekanntlich ist Şarköy ein Touristenviertel von Tekirdağ und Mürefte ist eine süße Stadt von Şarköy. Mürefte ist besonders bekannt für seine Weinberge und die Region Weinstrand, da rund 30% der türkischen Weinproduktion aus den Weinbergen dieser Stadt stammt. Sie können Weinboutiquen und das erste in der Türkei eingerichtete Weinmuseum besuchen und viele Weinsorten in der Stadt probieren, in der vor allem während der Weinlese viele Touristen leben.

Und Tekirdağ ist großartig: Tekirdağ rakı

Wenn Sie sich nach einem frischen Regen in der Nähe der Küste von Tekirdağ befinden, riecht es nach Anis. Der Unterschied zu Tekirdağ Raki besteht in der Verwendung von bestem Anis und frischen Trauben im Gegensatz zu anderen Raki-Sorten. Es ist nicht nötig, zu viel darüber zu erwähnen, diejenigen, die es wissen: der König von Rakı, sein Hası, der Sultan ...

kürzliche Posts