Trocknungsmethoden für Obst und Gemüse zu Hause

Im Sommer finden wir nicht viel Äpfel und im Winter leben wir von der Sehnsucht nach Tomaten, Pflaumen und Aprikosen. Gemüse und Obst, die mit all ihrem Geschmack und ihrer Heilung die Gäste unserer Tische sind, sind außerhalb der Saison gefragt. Die praktischste und leckerste Methode, um dieses Vergnügen auf alle Monate auszudehnen, besteht darin, sie zu trocknen. Sonne ist ein unverzichtbarer Bestandteil der Trocknungsmethode, die eine alte Tradition ist. Aus diesem Grund begannen unsere Ältesten, die Trockner während der Saison vorzubereiten, und legten große weiße Decken auf die Terrassen der Häuser. Auf diese Weise hat sich das Trocknungsverfahren von Generation zu Generation verbreitet.

Leider können wir heute nicht über diese Situation sprechen. Wir haben diese Methode ein wenig vergessen, als es einfacher wird, getrocknete Lebensmittel mit verpackten Lebensmitteln zu erreichen. Abgesehen von all dem sind einige praktische Methoden erforderlich, um sie ohne Zusatzstoffe herzustellen, um von ihrem Geschmack zu profitieren. Die Ärmel hochkrempeln. Beginnen wir mit dem Trocknen von Obst und Gemüse, von denen jedes mindestens so nützlich und lecker wie frisch ist. Konsumieren wir es immer gerne.

Die Methode ist vielfältig: Wie trockne man Trauben?

Es ist möglich, die Trauben zu Hause zu trocknen, was den Desserts Geschmack verleiht, die wir zum Zwecke der Heilung von Anämie oder bei Bedarf konsumieren. Für diejenigen, die verpackte Produkte vermeiden möchten, ist es am gesündesten, natürlich getrocknete Trauben zu konsumieren, besonders zu Hause. Es ist möglich, Trauben vor allem während der Weinlese zu kaufen und sie das ganze Jahr über mit verschiedenen Methoden verzehren zu lassen. Lassen Sie uns erklären, wie Menschen in der Großstadt und diejenigen, die keinen Trockenbereich wie Balkon und Terrasse haben, diese nutzen können.

Die erste Methode kommt für diejenigen von euch, deren Haus sehr sonnig ist. Wenn Sie zu den glücklichen Menschen gehören, die zu Hause viel Sonne haben, waschen Sie Ihre Trauben und achten Sie darauf, sie nicht zu zerbrechen. Nachdem Sie das überschüssige Wasser abgelassen haben, hängen Sie es mit einem starken Seil an einem sonnigen Ort an die Griffe und legen Sie ein Stück Papier, Zeitung oder Wachstuch darunter. Fallende Stücke werden sicherlich passieren. Auf die praktischste und natürlichste Weise können Sie es auf diese Weise in etwa 1 Woche in Trauben trocknen. Lassen Sie es gleichmäßig trocknen, indem Sie in regelmäßigen Abständen die Richtung ändern. Nachdem es die gewünschte Trockenheit erreicht hat, können Sie es von den Griffen trennen und in Gläsern oder fest verschlossenen verschlossenen Beuteln aufbewahren.

Kommen wir zu unserem Vorschlag für diejenigen, deren Haus nicht so sonnig ist. Trennen Sie Ihre Trauben von ihren Stielen und ihrem Müll, waschen Sie sie gründlich und lassen Sie das überschüssige Wasser ab. Entfernen Sie mit Hilfe eines kleinen Messers die Samen der abgetropften Trauben und verteilen Sie sie auf dem mit einem Tuch ausgekleideten Backblech. Decken Sie sie mit einer dünnen Gaze ab und legen Sie sie in den sonnigsten und wärmsten Teil des Hauses. Stellen Sie sie zum Sonnenbaden an den Stellen des Hauses bereit, an denen die Sonne 3-4 Tage lang ständig Sonne bekommt. Öffnen Sie es alle paar Tage und mischen Sie es sorgfältig. Am Ende dieses Vorgangs sind Ihre Trauben nach 3 bis 10 Tagen fertig, je nachdem, wie viel Sonnenlicht die Trauben erhalten. Wenn die gewünschte Trockenheit erreicht ist, können Sie sich 1 Tag in einem schattigen Teil des Hauses ausruhen, dann verpacken und nach Belieben verzehren.

Tauchlösung wird in vielen Methoden verwendet. Der Hauptgrund für diese Methode besteht darin, die Farbe heller zu machen und leichter zu trocknen. Wenn Sie möchten, können Sie etwas Olivenöl in die Lauge geben, Ihre Trauben darin eintauchen und sie dann unter der Sonne trocknen. Es ist möglich, Ihre Trauben im Ofen oder mit Maschinen zu trocknen, die sie gegebenenfalls dehydrieren.

Voller Geschmack und Gesundheit: Wie trockne man Tomaten?

Es ist Zeit zu diskutieren, wie man die köstlichen Tomaten trocknet, die wir im Winter so sehr vermissen. Das Trocknen der Tomaten an einem sonnigen Ort und das Trocknen im Ofen sind die beiden häufigsten Methoden. Bereiten Sie Ihre gepflückten Tomaten vor, entfernen Sie die Stängel und waschen Sie sie in der Saison. Diese Tomaten können Kirschtomaten oder normal große Tomaten sein. Wir empfehlen Ihnen, Kirschtomaten zu wählen, da diese leichter zu trocknen sind als andere. Lassen Sie uns zunächst die Methode zum Trocknen von auf diese Weise dehydrierten Tomaten im Ofen erläutern.

Wenn es sich bei Ihren Tomaten um Kirschtomaten handelt, schneiden Sie sie in der Mitte in zwei Hälften. Wenn sich die Tomaten in Scheiben befinden, geben Sie sie auf das mit Antihaft-Backpapier bedeckte Backblech. Lassen Sie sie trocknen, indem Sie im Ofen, der zuvor auf 60 Grad erhitzt wurde, je nach Leistung Ihres Ofens für einen bestimmten Zeitraum (ca. 8-12 Stunden) kochen. Achten Sie darauf, es dabei sorgfältig zu mischen.

Eine andere Methode ist das Trocknen in der Sonne. Übertragen Sie die Tomaten, die in der Saison gesammelt und von überschüssigem Wasser gereinigt wurden, erneut auf das Backblech oder den Rost. Streuen Sie Steinsalz darauf. Stellen Sie es an den sonnigsten Ort des Hauses. Ändern Sie die Position der Tomaten regelmäßig in Abhängigkeit vom Einfallswinkel der Sonne. In wenigen Tagen wird ihr Wasser unterfließen. Stellen Sie sicher, dass Sie dieses Wasser ablassen. Lagern Sie Ihre getrockneten Tomaten am Ende eines 10-tägigen Prozesses in einem Schließbeutel oder einem Behälter mit Olivenöl.

Es macht auch einen leckeren Snack: Wie trockne ich Äpfel?

Eine andere Frucht, die uns als Quitte in den kommenden Herbstmonaten glücklich macht, ist der Apfel. Leider ist es in anderen Jahreszeiten schwierig, saftige, frische Äpfel verschiedener Apfelsorten zu finden. Am Ende der Saison finden wir es auf den Märkten so hart, weniger saftig und weniger süß. Wenn Sie zu denen gehören, die darauf achten, ihn rechtzeitig zu konsumieren, sagen wir Ihnen, was Sie tun werden, um den Apfel lange Zeit mit Vergnügen zu konsumieren. Versuchen Sie es im Ofen zu trocknen. Darüber hinaus liegt es in Ihren Händen, daraus einen köstlichen Snack zu machen.

Die Äpfel gründlich waschen und schälen. Entfernen Sie die Samen in der Mitte. In Scheiben schneiden oder in runder Form fein hacken. Wenn Sie möchten, süßen Sie es dann mit Nebenzutaten wie Honig und Zimt. Trocknen Sie in einem vorgeheizten Ofen bei 100 Grad, wenn Ihre Scheiben dick sind, in einem Ofen bei 120 Grad 1-2 Stunden lang kontrolliert. Nehmen Sie es dann heraus und lassen Sie es bei Raumtemperatur abkühlen. Nachdem es abgekühlt ist, können Sie es in Verpackungen verpacken und mit Vergnügen konsumieren.

Eigentlich ist es sehr einfach: Wie Aprikosen trocknen?

Wie viele von uns wissen, haben natürlich getrocknete Aprikosen eine dunklere Farbe. Die meisten von denen, die in gelber Farbe bleiben, erhalten diese Farbe mit der Unterstützung von Schwefel. Die natürlichsten sind diejenigen, die in Häusern getrocknet werden. Aus diesem Grund verputzen wir die Ärmel und bereiten unsere Aprikosen in ihrer Saison vor. Waschen Sie die Aprikosen gut und trocknen Sie sie mit einem Tuch oder Papiertuch. Dann halbieren und die Samen entfernen. Die Hälfte der Aprikose von innen nach außen oder flach auf dem Backblech verteilen und mit einem dünnen Käsetuch abdecken. Lassen Sie es für ca. 1 Woche - 10 Tage im sonnigsten Teil des Hauses, lassen Sie sie trocknen.

Wenn Ihr Zuhause nicht zu viel Sonne bekommt, kochen Sie die Aprikosen, die Sie auf diese Weise zubereiten, im Ofen bei 60 Grad, rühren Sie sie in regelmäßigen Abständen 12 Stunden lang um und lassen Sie sie trocknen. Dann konsumieren Sie es beruhigt.

Am bekanntesten: Wie Paprika trocknen?

Es ist Zeit, Paprika zu trocknen, wo die Sonnenhungrigen das Haus auf bequemste Weise trocknen und sogar unsere köstlichen Gewürz-Chilis zubereiten können. Das Trocknen von Paprika ist im Vergleich zu anderen sehr praktisch. Die traditionellste und bekannteste Methode ist das Trocknen durch Bespannen. Waschen und trocknen Sie den gefüllten, roten, spitzen oder jede Art von Pfeffer, den Sie mögen. Machen Sie dann Löcher, die groß genug sind, damit der Faden in die Mitte und in den Index geht. Hängen oder spannen Sie ein Seil im sonnigsten Teil des Hauses. Helfen Sie beim Trocknen, indem Sie auf diese Weise Sonne bekommen.

Eine andere Methode besteht darin, ein Tuch auf die sonnigste Stelle des Hauses zu legen und die Paprikaschoten darauf anzuordnen, um sie in der Sonne zu trocknen. Dann sind Ihre Paprikaschoten fertig, die Sie zum Würzen der Gerichte konsumieren können.

Das Mittel gegen Dessert entkommt: Wie Pflaumen trocknen?

Pflaumen sind Früchte, die wie Aprikosen im Ofen getrocknet werden können. Es ist jedoch notwendig, einem sehr kleinen Trick besondere Aufmerksamkeit zu schenken. Stellen Sie sicher, dass die Pflaumen, die Sie trocknen, fleischig und leicht fest sind. Andernfalls erhalten Sie möglicherweise nicht die gewünschten Ergebnisse, wenn es trocknet. Auf diese Weise waschen und trocknen Sie die getrockneten Pflaumen oder gelben Pflaumen, die gerade rechtzeitig gesammelt wurden. Schneiden Sie es in zwei Hälften und entfernen Sie die Samen. Wenn Sie möchten, können Sie sie in der Sonne oder im Ofen bei 70 Grad trocknen, indem Sie ihnen helfen, ihr Wasser freizusetzen, wie wir in anderen Früchten erklärt haben. Nachdem Sie es aus dem Ofen genommen haben, achten Sie darauf, es einen Tag lang bei Raumtemperatur zu ruhen.

Gesundheit für Ihre Hände jetzt.

Lassen Sie uns stopfen: Wie Auberginen und Zucchini trocknen?

Kommen wir zu den beiden Gemüsen, die als Krone unserer Küchen gelten und mit Vergnügen verzehrt werden. Auberginen sind im Sommer eines der am meisten dehydrierten Gemüsesorten, insbesondere im Mittelmeerraum. In anderen Provinzen können Sie leicht ein Gemüse trocknen, das mit der brennenden Sonne dieser Region sehr leicht trocknet, selbst wenn Sie kleine Sonnenhäuser haben. Gleiches gilt für Zucchini.

Beginnen Sie mit der Auswahl winziger, getrockneter Auberginen. Wenn Sie die Auberginen aus dem Garten bevorzugen, empfehlen wir Ihnen, sie in Würfel zu schneiden, an einem Seil zu fädeln und zu trocknen. Dann waschen und trocknen Sie diese getrockneten Auberginen und legen Sie sie in heißes Wasser. Stellen Sie sicher, dass dieses Wasser kein Salzwasser ist. Wenn sie in salzigem Wasser eingeweicht werden, werden sie schwieriger zu trocknen. Nehmen Sie es dann aus diesem Wasser und lassen Sie das überschüssige Wasser ab und fesseln Sie es an Seilen oder legen Sie es auf ein Tuch. Stellen Sie es an den sonnigsten Ort des Hauses und lassen Sie es 1-2 Wochen trocknen.

Gleiches gilt für Squash. Jetzt kommen köstlich gefüllt aus Zucchini und Auberginen!

Lassen wir unsere gefüllten Rezepte wie Misler wie folgt: Getrocknete gefüllte Auberginen mit Olivenöl Rezept, getrocknete gefüllte Auberginen Rezept

k├╝rzliche Posts

$config[zx-auto] not found$config[zx-overlay] not found