Die Ingwer-Diät: Eine Mischung, die die Fettverbrennung erhöht und den Gewichtsverlust erleichtert

Der heilende Ingwer, der bei Erkältungen, Grippe und Grippe zur Nothilfe kommt und in den letzten Jahren häufiger in die Küche gelangt, hilft uns diesmal beim Abnehmen, verwandelt sich in einen köstlichen Geschmack und trägt zum Gewicht bei Verlust mit der Gesundheit.

Wenn Sie diese Diät bis jetzt noch nicht mit frischem Ingwer probiert haben, können Sie sie lieben, wenn Sie sie kennenlernen, und wenn Sie in kurzer Zeit beginnen, ihre Auswirkungen auf den Körper zu bemerken, können Sie sich dafür entscheiden, Ingwer aus Ihrer Küche fernzuhalten.

Komm schon, dann lass dich nicht mehr wundern und lass uns gemeinsam lernen, was die Ingwerdiät ist, wie sie hergestellt wird, was du über die Ingwerdiät wissen musst.

Was ist die Ingwerdiät?

Die Ingwer-Diät kann tatsächlich als Ernährungsprogramm bezeichnet werden, das angewendet wird, indem die als Ingwertee oder Ingwersaft bekannte Mischung tagsüber getrunken wird. Es wird auch als Unterstützer einer gesunden Ernährung angesehen, da es nicht wie bei Schockdiäten auf einen einzigen Hauptbestandteil angewiesen ist. Wenn Sie eine spezielle Diätliste haben, die Sie mit einem Ernährungsberater und Ernährungsberater erstellt haben, können Sie Ihrer Ernährung auch Ingwertee hinzufügen, indem Sie Ihren Ernährungsberater konsultieren. Wenn es jedoch nicht für Ihre Diätliste geeignet ist, die durch spezielle Messungen für Sie erstellt wurde, und Ihr Ernährungsberater / Arzt es nicht empfiehlt, sollten Sie es nicht verwenden. Denken Sie daran.

Die Auswirkungen dieser Diät auf den Körper können wir kurz wie folgt auflisten:

  • Es beschleunigt die Fettverbrennung und erleichtert das Abnehmen.
  • Es unterstützt das gesunde Funktionieren des Verdauungssystems.
  • Es soll eine beschleunigende Wirkung auf den Stoffwechsel haben.
  • Es hilft nicht nur beim Abnehmen, sondern entfernt auch Giftstoffe aus dem Körper.
  • Es unterstützt die Stärkung des Immunsystems.
  • Es wird gesagt, dass es auch für die Gesundheit der Haut wirksam ist, wenn es für eine lange Zeit verwendet wird, und es hilft Akne, schneller zu vergehen.
  • Wie mache ich eine Ingwer-Diät?

    Für die Ingwerdiät reicht es aus, einen speziellen Ingwertee zuzubereiten und diesen Tee etwa 30 Minuten vor jeder Mahlzeit zu trinken. Um jedoch effektiver zu sein, wird empfohlen, während dieser Diät weniger Kohlenhydrate zu sich zu nehmen.

    Kommen wir zur Zubereitung von Ingwertee, der beim Abnehmen hilft.

    Notwendige Zutaten für den abnehmenden Ingwertee:

  • Ein kleines Stück frischer Ingwer (3-4 Zentimeter lang ist genug)
  • 2 Zitronen
  • 2 Liter Wasser
  • Wie macht man Schlankheit Ingwertee?

  • Beginnen Sie mit dem Kochen des Wassers.
  • Während das Wasser kocht, schälen Sie leicht die Schalen von frischem Ingwer mit Hilfe eines Löffels und reiben Sie den Ingwer.
  • Übertragen Sie das kochende Wasser in eine saubere Thermoskanne oder einen Krug.
  • Fügen Sie den geriebenen Ingwer hinzu und lassen Sie ihn 10 Minuten lang mit geschlossenem Mund ziehen.
  • Dann den erhaltenen Tee abseihen und die Ingwerstücke herausnehmen.
  • Drücken Sie den Saft aus den Zitronen und fügen Sie der Mischung hinzu. Hier ist Ihr schlanker Ingwertee fertig!
  • Ein kleiner Hinweis: Wenn Sie Probleme haben, Tee auf diese Weise zu trinken, können Sie frische Minzblätter und Zimtstangen hinzufügen und eine Weile aufbewahren oder eine kleine Menge Honig hinzufügen, um den Geschmack zu verbessern.

    Was ist bei der Ingwerdiät zu beachten?

  • Obwohl Ingwer ein Lebensmittel ist, das wir mit seinen Vorteilen kennen, sollten Sie unbedingt Ihren Arzt konsultieren, bevor Sie es bewerten, insbesondere bevor Sie eine solche Diät beginnen, dass Sie es regelmäßig konsumieren, und die am besten geeignete Diätliste für Ihren Körper erstellen, indem Sie sich von einem Ernährungsberater unterstützen lassen und / oder Ernährungsberater.
  • Besonders wenn Sie Medikamente haben, die Sie regelmäßig einnehmen müssen, wenn Sie eine chronische / schwere Krankheit haben, wenn Sie eine spezielle Diät einhalten müssen, sollten Sie diese Diät nicht selbst beginnen und Sie sollten auf jeden Fall Ihren Arzt konsultieren.
  • Wenn Sie zu viel Ingwer konsumieren, können Probleme wie Durchfall, Sodbrennen, Brennen in Brust oder Rachen, Mundreizungen oder Gasbildung auftreten. Aus diesem Grund sollten Sie keine Nährstoffe, einschließlich Ingwer, mehr als nötig konsumieren.
  • Personen mit Gallensteinproblemen wird empfohlen, vor der Verwendung von Ingwer ihren Arzt zu konsultieren.
  • Während Sie die Ingwer-Diät anwenden, können Sie effektivere Ergebnisse erzielen, indem Sie darauf achten, dass Sie sie in den Mahlzeiten, die Sie essen, nicht übertreiben.
  • Sie können Ihren Gewichtsverlustprozess auch beschleunigen, indem Sie während dieser Diät mindestens 30 Minuten am Tag laufen.
  • Sie sollten nicht vergessen, dass Sie zusätzlich zu diesem Tee mindestens 2 Liter Wasser pro Tag trinken müssen.
  • kürzliche Posts