Wie mache ich eine 12-tägige Diät zum Abnehmen von Früchten?

Obstliebhaber gute Nachrichten! Diejenigen mit Übergewicht werden jetzt ihre Gewichtsprobleme mit der Fruchtdiät lösen. Während der 12-tägigen Obstdiät essen Sie nicht nur Obst und Gemüse. Ihre Ernährung umfasst auch Lebensmittel wie Joghurt, Reis, Fisch, Nudeln, Kartoffeln, Brot und Käse in begrenzten Mengen, die Sie hungrig machen.

Je mehr Sie sich bewegen, desto erfolgreicher wird das Ergebnis sein. Eine Stunde Wandern, Schwimmen oder Radfahren pro Tag hilft Ihnen dabei, Ihre Kalorien zu verbrennen.

Liste der Fruchtdiäten

Die ersten drei Tage: Grüne Fruchtdiät

Sie müssen Zutaten der Obst- und Gemüsegruppe wie grüner Apfel, Kiwi, Gurke, Ananas und Birne zum Mittag- und Abendessen, einschließlich Frühstück, konsumieren.

Zum Frühstück gibt es ein Glas fettfreien Joghurt und eine Tasse klaren Tee mit einem grünen Apfel.

Am Mittag; Es gibt einen Teller mit fettarmem oder mager gekochtem Reis.

Am Abend; zwei Kiwi oder Gurken mit einer Tasse Tee. Die alternative Frucht, ein grüner Apfel, spielt ebenfalls die Hauptrolle.

Beim Abendessen; Eine gekochte Kartoffel und zwei Scheiben Ananas sowie gedämpfter Fisch mit Zitrone und etwas Olivenöl.

Vor dem Schlafengehen bedecken wir den Magen mit einer Tasse Linden.

Gute Nachricht: 1 Banane ist Ihre Frühstücks- und Mittagspause für drei Tage.

Zweite drei Tage: Gelbe Fruchtdiät

Gelbe Früchte wie Aprikosen, Pfirsiche, Orangen und Melonen beseitigen den Zuckermangel, den Sie während der Diät erleben.

Sobald wir aufstehen, beginnen wir den Tag mit einem Glas warmem Wasser.

Ein Glas fettfreier Joghurt mit zwei Pfirsichen zum Frühstück ist kostenlos.

Es gibt nur zwei Aprikosen für Snacks. Es wird diejenigen geben, die sich dafür entschuldigen werden.

Am Mittag; Neben einer gekochten Kartoffel, einer geschnittenen Tomate oder einer Melonenscheibe befinden sich Schinkenscheiben oder kleine Käsescheiben.

Am Abend; Neben einer Tasse Tee gibt es fünf Aprikosen, einen Pfirsich oder eine alternative Fruchtmispel, so viel Sie möchten. Ich denke wir sind voll.

Beim Abendessen; Kartoffeln oder Spaghetti mit einem Teller Tomaten und Nudeln mit Pfirsichkompott oder gemischten gelben Früchten frei. Ich esse Makkaroni, aber wenn Sie denken, mein Gewicht bleibt, wird es Fisch im Ofen geben. Hat die Erlaubnis.

Vor dem Schlafengehen noch eine Tasse Linden.

Die dritten drei Tage: Rote-Frucht-Diät

Trauben-, Kirsch-, Wassermelonen-, Erdbeer- und Pflaumenoptionen werden sorgfältig mit allen Mahlzeiten bestreut, um Sie angenehm zu halten.

Der Tag hat begonnen, natürlich haben wir ein Glas warmes Wasser.

Das Frühstück ist Standard; eine Schüssel Müsli mit Joghurt, eine Weintraube, eine Tasse leichten Tee. Einzigartigkeit ist wichtig.

Snacks, eine Schüssel Kirschen, alles in einer Stimme: Hurra.

Am Mittag; Reis gekocht in einer Schüssel mit Wasser und Milch und einer Schüssel mit grünem Salat oder Scheiben frischer Pflaumen und Salami und einem Glas Erdbeermilch.

Am Nachmittag festhalten. Ihr Platz ist bereit für eine große Scheibe Wassermelone, die süßeste Frucht.

Beim Abendessen; eine Portion Fisch mit Tomaten, zwei Salzkartoffeln, eine Schüssel Zitronenerdbeeren oder gemischte Meeresfrüchte und eine Schüssel Zitronenkirschen.

Vor dem Schlafengehen noch eine Tasse Linden und zwei Pflaumen.

Letzte drei Tage: Mischobstdiät

Wir kamen zum lustigsten Teil. Mischen Sie alles, was Sie wissen, indem Sie sich an die Portion und Menge der Portion halten. Es ist sogar möglich, Ihren süßen Zahn mit einem kleinen Joghurt und sofort zubereiteten Apfel-, Erdbeer- und Pfirsichcocktails mit Zitronensaft abzukühlen und zu unterdrücken.

Vergessen Sie nicht, ein Glas warmes Wasser zu trinken, sobald Sie Ihre Augen öffnen, und vor allem ist die Diät, die Sie gemacht haben, keine Diät, die unter der Kontrolle eines Experten für Sie zubereitet wurde.

kürzliche Posts