11 Überraschende Aromen, von denen Sie nicht wussten, dass sie köstlicher sind, wenn Sie sie in Ihren Kaffee geben

Wie trinkst du deinen Kaffee? Einfach? Milchig?

Lassen Sie es uns einfach wissen, Sie müssen nicht zwischen diesen beiden Optionen stecken bleiben. Es gibt so viele Alternativen, dass Sie Kaffee einfüllen können, der tatsächlich zu einem anderen Geschmack führt, dass Sie möglicherweise bedauern, dass Sie ihn bis jetzt noch nicht probiert haben.

Ja, sie klingen vielleicht etwas ungewöhnlich, aber die Leute trinken ihren Kaffee wirklich so. Es ist also experimentell, aber nicht unmöglich. Auch so schön

Angekündigt an diejenigen, die nach einer Veränderung in ihrem Leben suchen.

Beginnen wir mit dem Trend der letzten Zeit: Butter

Lifescapepremier

Heutzutage ist Butter der Favorit derer, die keinen starken Kaffee mögen und einen weicheren, samtigeren Geschmack bevorzugen. Ein halber Teelöffel Butter reicht für eine Tasse Kaffee. Einige fügen sogar Kokosöl hinzu.

Denken Sie daran, dass Kaffee mit Butter mehr Energie gibt.

Skandinavier wissen eines: Ei

Hanoikids

Dies ist eine Kaffeemischung, die häufig in skandinavischen Ländern wie Norwegen konsumiert wird. Sie mischen ein ganzes rohes Ei mit Kaffeebohnen und kochen es in Wasser. Ein bernsteinfarbener Kaffee entsteht. Um Ihre Stimme zu verbessern, sagen wir, dass Sie rohe Eier trinken und es mit Kaffee probieren werden, vielleicht hat er das Geheimnis.

Es reinigt auch die Zähne: Zitrone

tumblr

Wir haben uns daran gewöhnt, es in Wasser, Soda, Cola zu geben, aber Ihrem Kaffee Zitronenschale hinzuzufügen? Indem Sie Ihrem Kaffee eine dünne Zitronenschale hinzufügen, können Sie den bitteren Geschmack des Kaffees loswerden und ihn süßer machen. Es gibt auch den Glauben, dass Zitronenschale die Flecken auf Ihren Zähnen nach dem Trinken von Kaffee reinigt.

Diesmal trollen wir nicht den Bräutigam: Salz

Ernsthafte

Wir haben wirklich gute Arbeit geleistet, indem wir Salz in den Kaffee des Bräutigams geworfen und während der Zeremonien lustige Witze gemacht haben, weil wir nach Mädchen gefragt hatten, das wussten wir nicht.

Weil der Geschmack des Kaffees mit Salz etwas weicher wird und das Kaffeearoma mehr am Gaumen bleibt. Danach "Kellner, ein Bräutigamskaffee für mich!"

Frühstück im Glas: Haferflocken

Waffel und Schneebesen

Wenn Sie einer von denen sind, die das Haus ohne Frühstück verlassen, aber den Tag nicht ohne Kaffee beginnen können, gibt es tatsächlich eine Möglichkeit, beide in einer Kanne zu schmelzen. Denn Haferflocken in Kaffee zu geben, ist eine andere Art, ihn zu trinken.

Fügen Sie Haferflocken zu dem heißen Kaffee hinzu, den Sie zubereitet haben. Sie können auch zusätzliche Zutaten wie Zimt und Honig nach Ihren Wünschen hinzufügen. Dann trinke es gerne.

Reduziert die Wirkung von Koffein: Kardamom

Spicetrekkers

Was ist, wenn wir Ihnen sagen, dass Kardamom, eines der Gewürze, die wir am meisten lieben, dazu beiträgt, die Wirkung von Koffein in Kaffee zu verringern? Aber er tut es so, dass es den Vorteilen des Kaffees nicht hilft, während er die Probleme derer löst, die sagen "Mondkaffee macht mich klopfend". Wenn Sie es versuchen möchten, werfen Sie während des Kochens 2-3 Kardamomsamen in den Kaffee. Es ist schon passiert.

Für gesunden Kaffee: Kokosöl

Rettungsschwimmer

Wir haben gerade erwähnt: Wer seinem Kaffee Butter hinzufügt, kann auch Kokosöl hinzufügen. Wenn Sie sich für Butter interessieren, können Sie sich nur mit Kokosöl zufrieden geben.

Da Kokosöl den Kaffee anreichert und ihm einen besseren Geschmack verleiht, bietet es auch viele gesundheitliche Vorteile. Ein Löffel Kokosöl, den Sie hinzufügen, kann den Stoffwechsel beschleunigen und das Immunsystem stärken.

Anstelle von Zucker und Sahne: Eis

unkonventionell inspiriert

Wir können mit allem Eis essen, das ist kein Problem, und wie kommt es, wenn unsere größte Leidenschaft in den Kaffee einfließt? Wenn Sie Ihrem Kaffee Zucker und Sahne hinzufügen, bevorzugen Sie möglicherweise stattdessen Eis. Dies ist eine Wahl, die selbst diejenigen, die Kaffee nicht sehr mögen, nicht ablehnen können, weil sie den Kaffee süßer machen.

Wie es gut geht: Erdnussbutter

wikihow

Wir lieben es auch, Erdnussbutter auf Brot zu verteilen und es zu Dessertrezepten hinzuzufügen ... Warum nicht in Kaffee?

Die Erdnussbutter, die Sie in den heißen Kaffee geben, verleiht ihm einen cremigen Geschmack und kombiniert seine Vorteile mit denen des Kaffees. Daher hält das dem Kaffee zugesetzte Protein Sie länger satt und deckt Ihren Kaliumbedarf. Es ist auch lecker mit kaltem Kaffee, seien Sie sich bewusst.

Energiestoß: Cola

wikihow

Was auch immer Sie tun, wenn Sie nicht aufwachen können oder wenn Sie zum Beispiel einen Kater haben, wir geben Ihnen eine Wunderformel: Kaffee plus Cola.

Während Sie die Cola, die Sie Ihrem Kaffee hinzufügen, schäumen und ein völlig anderes Bild erhalten, fühlen Sie sich nach dem Trinken viel kräftiger, viel nüchterner und laufen den ganzen Tag wie eine Atomameise. Lassen Sie nur diejenigen, die den Körper nicht so viel Koffein heben, versuchen, sagen wir einfach, oh.

Sprudelnder Schaum: Tonic

Guten Appetit

Das völlig alkoholfreie Tonikum nimmt im Kaffee eine ganz andere Form an. In dieser in Schweden besonders beliebten Formel wird kalter Kaffee über Tonic und Wasser gegossen. Besonders an Sommertagen wirkt es äußerst erfrischend. Es ist auch perfekt, um den ankommenden Schlaf zu verpassen. Keine Morgen!

k├╝rzliche Posts

$config[zx-auto] not found$config[zx-overlay] not found